Mitgliederversammlung des
Fördervereins der Ulrichschule Kerpen-Sindorf e.V.
am 03.11.2020 wird abgesagt !

Von dem gestern verkündeten neuen Lockdown für alle Bundesländer ab dem 02.11.2020 sind auch alle Freizeiteinrichtungen, Sport, Kultur und Vereine (!) betroffen. Ziel dieses Lockdowns ist eine massive Kontaktbeschränkung (!) von Personen zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des Corona-Virus.
 
Auch seitens der Stadt Kerpen werden diese Einschränkungen mit einer Verordnung vollständig umgesetzt.
 
Nach Rücksprache mit den Ordnungsbehörden der Stadt Kerpen müssen wir daher die für den 03.11.2020 anberaumte Mitgliederversammlung leider erneut kurzfristig absagen.
 
Der Vorstand möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir diese erneute Absage sehr bedauern. Erst Recht vor dem Hintergrund, dass wir auch schon die erste geplante Mitgliederversammlung vom 17.03.2020 aufgrund der Corona-Pandemie absagen mussten.
 
Dennoch ist diese Absage aus unserer Sicht auch aus Gründen der Verantwortung und gegenseitigen Rücksichtnahme alternativlos.
 
Der Vorstand des Fördervereins recherchiert und prüft in einer Arbeitsgruppe, ob und ggf. mit welchem Aufwand eine eventuellige hybride oder völlig digitale Mitgliederversammlung durchführbar ist. 
 
Hierbei prüfen wir auch, welche rechtlichen Auflagen erfüllt oder technischen Voraussetzungen hierfür geschaffen werden müssen., auch um z.B. ggf. bei Bedarf geheime Vorstandswahlen durchführen zu können.
  
Ein neuer Zeitpunkt für die Mitgliederversammlung wird rechtzeitig bekanntgegeben.
 
Wir danken für Ihr Verständnis.
 
Bleiben Sie gesund.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Manfred Stüttgen
(1. Vorsitzender des Fördervereins der Ulrichschule Kerpen-Sindorf e.V.) 
Datum: 29.10.2020
Update: 30.10.2020