Zirkusveranstaltung vom 05.07. - 07.07,18

von Donnerstag bis Samstag hatte der Förderverein der Ulrichschule Kerpen-Sindorf e.V. zu einem große Zirkus - Event auf dem Gelände der Ulrichschule in Sindorf geladen.Beinstrahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen waren am Freitag und Samstag insgesamt über 1.400 Zuschauer Gäste beim großen Zirkusprojekt "Zapp Zarap" des Fördervereins der Ulrichschule.

Bei vier Galavorstellungen haben die Schülerartisten ihr Publikum mit tollen Vorführungen, artistischen Einlagen, humorvollen Clown-Auftritten, menschlichen Pyramiden, Leiterakrobatik, Feuerspucken, Trapeznummern und vielen weiteren Zirkus - Präsentationen begeistert und in ihren Bann gezogen.

Zuvor hatten die rund 450 Kinder - Artisten eine Woche lang beim Einstudieren der vielfältigen Zirkusgenres und der Gestaltung der Show auch Ausdauer, Konzentration, Selbstvertrauen und Teamfähigkeit gelernt. Die intensive Zusammenarbeit von Lehrern und Schülern hat dabei auf beiden Seiten das sonst festgefahrene Rollenverhalten geändert und zu einem entspannten Miteinander der Pädagogen mit den Schülern geführt. 

Die Manege des Zirkus war dabei für eine Woche lang der Raum, in dem die jungen Schüler im Vordergrund standen, Grenzen erkannt und überwunden haben, und bei den Zirkusvorführungen den verdienten frenetischen Applaus bekommen haben.

Hierbei haben es die Kinder geschafft, das lebendige Zirkusflair unter einer großen Zirkuskuppel mit tollen Vorstellungen vor großem Publikum zu präsentieren.

Selbstverständlich kam dabei auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, und neben zahlreichen kühlen Getränken wurden allen Gästen und Zuschauern viele Leckereien von Hot-Dogs bis zu Donats und Popcorn angeboten.

Abgerundet wurde das Zirkusprojekt mit zwei tollen Abendveranstaltungen und Live-Auftritten der kölschen Mundartband "Leev Jecke" mit einem Mitsingkonzert und der Gruppe "FluffStuff" mit einem RockPop -Konzert.

Der Förderverein dankt allen Helfern, Förderern und Spendern ganz herzlich. Ohne deren Unterstützung war die erfolgreiche Durchführung eines so großen Projektes nicht möglich.

Ein weiterer Dank des Fördervereins geht an alle beteiligten Lehrkräfte für ihre tolle Mitwirkung sowie an die Oberstufenschüler des Europagymnasiums für deren Unterstützung. 

Hinweis:

Im Sekretariat der Ulrichschule wie auch bei den Vorstandsmitgliedern können noch Filmgutscheine für den Erwerb der Filmaufnahmen vom Zirkusprojekt gegen eine geringe Gebühr von 5 EUR erworben werden. Die Filmaufnahmen wurden von BM TV -Regionalfernsehen professionell hergestellt. Nach den Sommerferien können die Film - DVD`s  im Sekretariat der Ulrichschule gegen Abgabe der jeweiligen unterschriebenen (!) Filmgutscheine abgeholt werden."