Sankt Martin (10.11.2020)

Leider fällt auf Grund der Coronapandemie der diesjährige Martinszug aus.
 
Der Förderverein finanziert für die Kinder alternativ nun das St. Martins-Frühstück in den Schulklassen.
 
Hierfür werden große Weckmänner für alle Klassen gekauft, die zudem am Martinstag symbolisch zusammen mit den Kindern geteilt werden.
 
Hierfür investiert der Förderverein rund 380,- €.
 

Sankt Martin (12.11.2019)

Wie jedes Jahr, übernimmt auch in diesem Jahr der Förderverein wieder die Bewirtung der Eltern, während sich die Kinder auf dem Sankt Martinszug durch Sindorf befinden.

Dies gilt auch für die Bewirtung nach dem Martinszug für diejenigen, die gerne noch etwas länger bleiben möchten.